Wasser marsch auf dem Sommerfest

Wasser marsch auf dem Sommerfest

Die Temperaturen am Sonntag ließen nicht nur das Wasser aus den Feuerwehrschläuchen spritzen, sonder auch beim Getränkeausschank des Sommefestes wurde so viel Wasser ausgegeben wie noch nie. Bei strahlendem Sonnnenschei und Temperaturen, die an der Marke von 30 Grad kratzten, hatten sich zahlreiche Menschen aufgemacht um Gottesdienst zu feiern, Bratwurst, Wildschweinburger oder Kuchen zu geniessen. Die Kinder hatten ihren Spaß im Bungee-Spider und dem Astronautentrainer. Und auch die Hüpfburg wurde trotz der Temperaturen nicht geschont.

Beim mit Hilfe des landwirtschatlchen Betriebes Fischer aus Kladdingen angebotenem Kuh-Bingo sorgten die Hinterlassenschaften der Kuh Kattel, sie traf den Quadratmeter 51, und der Kuh Jennifer, sie traf auf Feld 210, für große Freude bei zwei Gewinnerinnen.

Die letzten Plätze zum Gottesdienst werden eingenommen.
Wildschweinburger und Waffeln schmecken bei jeder Temperatur
Die Jugendfeuerwehr Stuhr und Brinkum löscht in einer Übung zu Präsentationszwecken einen kleinen Brand in einer Feuerschale.
Die Jugendfeuerwehr Stuhr/Brinkum löscht auch diesen Brand
Die Kaninschen in ihren recht großen Käfigen sind zu sehen.
Die Kaninchen des Kaninchenzuchtvereines J2 aus Delmenhorst ließen es ruhig angehen
Der Chor Agama, der afrikanischen Lobpreisgesang singt, auf der bühne des Sommerfestes
Der Chor Agama auf der Bühne
Der Gospelchor Chorios auf der Bühne des Sommerfestes
Der Gospelchor Chorios
Die Kühe Kattel und Jennifer auf der für das Kuh Bingo mit Markierungen versehenen Wiese.
Rot markiert die Felder, die es traf.
Der Stand der Freunde der geowissenschaftlichen Sammlung der Universität Bremen, der besonders bei Kindern sehr beliebt war, da die alten Zeiten kindgerecht präsentiert wurden.
Die Freunde der geowissenschaftlichen Sammlung der Universität Bremen erklärten unterhaltsam die Kinder über vergangene Zeiten auf.

Dank auch allen Sponsoren:

Neukauf Böse (Edeka)

Volksbank Stuhr/Syke

Volksbank Bremen

La Veda Friseure / Moordeich

Rauhes Haus Hamburg Reise- und Versandbuchhandlung

LVM-Versicherungsagentur Sascha Mahlstedt

Teestube Schmücker

Zentralapotheke Moordeich

Restaurant „Schmückers“

Mahlstedts Hofladen

OLB Oldenburgische Landesbank

Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Friebel Wurst u. Feinkost GmbH & Co. KG

Arno Lange GmbH Steinmetzbetrieb

Jaspers Kerzen seit 1864

Gesundheit Nord

Blumenhaus Heinken

Restaurant „Nobel”

Massagepraxis Kai Janssen

Fa. RS Segelken Hochzeits- und Dekoartikel

Kreissparkasse Stuhr

Gartenbau Schröder

Fa. G. u. J. Elsner Dachdecker

farma-plus Apotheke Brinkum

Markisen Beyer Huchting

Fa. Behrens-shk Heizung und Sanitär

Bettina Wehrbrink Friseurin / Stuhr-Moordeich

Verlag am Birnbach

Gartenbau und Hofladen Hohnhorst

Joh. Hollmann – Bauunternehmen

Hacienda – Restaurant

Easy-fitness Brinkum

und den vielen privaten Spender und Unterstützer der Tombola:

Herbert Kroboth

Fam. Barnewitz

Simone Söller

Birgit Blanken

Helma Deth

Fam. Gosda

Fam. Fischer / Kladdingen

Fam. Köhler

Thilo Thiemann

Fam. Zühlsdorf

Ute Mahlstädt-Westermann