Ökumenischer Einschulungsgottesdienst

Ökumenischer Einschulungsgottesdienst

Am Samstagmorgen trafen sich zum 41. Mal die Schulanfänger und Schulanfängerinnen in der Moordeicher Kirche, um Gottes Segen zum Schulbeginn zu empfangen. Pfarrer Helmuth Schomaker und Pastor Robert Vetter segneten die Kinder einzeln am Altar. Alle Erstklässler durften dann die Erzählung der Predigt in Buchform mitnehmen. Außerdem bekamen sie den reflektierenden Schutzengel und einen Gruß der oldenburgischen Kirche mit auf den Weg.

Der reflektierende Engel und das Buch des Ev. Literaturportales mit der Erzählung, die Grundlage der Predigt war.