Bischof gewählt

Bischof gewählt

Schlagwörter:

Thomas Adomeit ist neuer Bischof der Oldenburgischen Kirche

Im dritten Wahlgang erhielt Thomas Adomeit die Mehrheit der 53 Stimmen. Bei einer Enthaltung stimmten 37 Synodale für Adomeit und 15 für den zweiten Kandidaten, Dr. Johann Schneider. Damit entschied sich die Synode für den Kandidaten der Kontinuität. Bischof Adomeit hatte schon in der Nachfolge von Bischof Jan Janssen vertretungsweise das Bischofsamt ausgefüllt. Davor war er bereits als persönlicher Referent von Bischof Jan Janssen tätig. So muss sich der neue Bischof nicht erst mit den Besonderheiten der Oldenburgischen Kirche vertraut machen. In den Zeiten von umfangreichen Sparmaßnahmen und Strukturentscheidungen, die auch einschneidende Konsequenzen für die einzelnen Kirchengemeinden haben werden, wohlmöglich von Vorteil.

Weitere Informationen unter:

https://www.kirche-oldenburg.de/nc/aktuell/pressemitteilungen/artikel/oberkirchenrat-thomas-adomeit-zum-neuen-bischof-gewaehlt.html

Bischof Thomas Adomeit