Laternenlauf am Martinstag

Laternenlauf am Martinstag

Schlagwörter: ,

Der Laternenlauf in diesem Jahr mit Pferd

Viele Kinder waren mit Eltern und Großeltern gekommen um die dunklen Abendstunden mit ihren Laternen zu erhellen. Nach der von den Konfirmanden gestalteten Andacht ging es los. Die mehr als 140 Menschen bildeten hinter dem Pony eine lange Schlange. Beim Schützenweg angekommen machte der Zug an mehreren Gärten halt, die von den Anwohnern liebevoll beleuchtet worden waren und gemeinsam wurden Laternelieder gesungen. Abschließend traffen sich alle am Feuerkorb auf der Wiese hinter dem Gemeindehaus um sich dort bei einem warmen Apfelpunsch und leckeren Würstchen für   den Heimweg zu stärken. rv

web-00-20161111_172923

web-20161111_174516

web-20161111_175605