Die St.-Pankratius-Stiftung-Stuhr wurde 2009 ins Leben gerufen. Seitdem unterstützt sie verschiedene Bereiche der Gemeindearbeit in den Kirchengemeinden Stuhr und Varrel.

Jährlich findet am Reformationstag das Pankratiusmahl statt und jährlich veranstaltet die Stiftung ein Benefizkonzert.

 

Pankratius Logo+Stiftung_wsb_407x150

 

Die St.Pankratius-Stiftung-Stuhr lädt ein zum Benefizkonzert 2017

 

Sinfonisches Frühlingskonzert mit der Klassischen Philharmonie Nordwest  unter der Leitung von Ulrich Semrau am Freitag, dem 28. April 2017, um 20 Uhr in der Varreler Gutsscheine

Die Klassische Philharmonie Nordwest unter der Leitung von Ulrich Semrau

 

Sinfonisches Frühlingskonzert mit Werken von Wagner, Strauß und Mozart

mit der Klassischen Philharmonie Nordwest unter der Leitung von Ulrich Semrau

Freitag, 28. April 2017 um 20.00 Uhr, Gutsscheune Varrel

Karten im Vorverkauf 20 €, ermäßigt 12 €  (Bürgerbüro, Kirchenbüros, Volksbank und Nordwest-Ticket), an der Abendkasse 25 €, ermäßigt 15 €

 

 

Die St.-Pankratius-Stiftung-Stuhr  wurde 2009 gegründet. Ihr Ziel ist es, der Evangelischen Kirchengemeinde Stuhr einen Handlungsspielraum zu ermöglichen für erforderliche, zeitgemäße und attraktive Angebote.

Die Stiftung unterstützt zur Zeit vor allem:

1. Angebote für Kinder und Jugendliche

Seit 2010 gibt es das ca. zweiwöchige Konficamp in Radstadt (Österreichische Alpen).

Konfirmanden und Konfirmandinnen lernen in dieser Zeit auf kreative Weise Grundlagen des christlichen Glaubens kennen und erleben wunderschöne erlebnisreiche Tage in Gemeinschaft. Die Stiftung unterstützt das Projekt mit 50 € pro Teilnehmer.

S 1 Gruppenfotos Radstadt 2012 036